Fragen & Antworten | FAQ

Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Hier haben wir für Sie die häufig an uns gestellten Fragen und unsere ausführlichen Antworten zusammengetragen. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen oder Anregungen? Bitte kontaktieren Sie uns, wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie!


Übersicht:


Wie groß sind Ihre Verkaufseinheiten?

Wir kommissionieren ohne Verkaufseinheiten. Bestellen Sie exakt nach Ihrem Bedarf. Benötigen Sie 37 Stück, dann bestellen Sie auch 37 Stück und wir schicken Ihnen die gewünschten 37 Stück. Wir möchten niemand mehr aufzwängen als er benötigt oder die Bestellung unnötig verkomplizieren.

Aus welchem Holz sind die Artikel gemacht?

Unsere Produkte sind vorwiegend aus heimischer Buche gefertigt. Andere Artikel werden aus Pappel, Ahorn, Birke, Eiche, Linde, Espe, Erle, Kirsche, Bambus und diversen Nadelhölzern hergestellt. Auf Anfrage erhalten Sie hierzu artikelbezogene Informationen. Zum Teil finden Sie Angaben über die Holzart im automatisierten Bestellformular im Kunden-Bereich.

Woher kommt das Holz?

Das Holz, aus dem unsere Produkte gemacht sind, stammt zumeist direkt aus den angrenzenden Wäldern unserer deutschen und europäischen Produzenten. Diese Waldstücke sind oft seit Generationen in Familienbesitz und werden nachhaltig bewirtschaftet, so dass auch die Nachfahren noch vom Ertrag des Familienbesitzes leben können. Der verantwortungsvolle Umgang mit dem Rohstoff Holz ist eines der wichtigsten Anliegen unseres Unternehmens und somit freut es uns, dass in Deutschland die Waldfläche in den letzten Jahrzehnten nicht unerheblich gewachsen ist.

Wie wird verpackt?

Unsere Ware wird lose im Versandkarton verpackt. Kleinteile werden in Polybeuteln zusammengefasst. Empfindliche Artikel kommen ausreichend in Packpapier eingepackt. Wir füllen die Hohlräume in den Paketen mit umweltfreundlichem Packpapier.

Welche Verpackungskosten entstehen?

Wir berechnen keine gesonderten Verpackungskosten für unsere Standardverpackung. Wird von Ihnen eine Einzelverpackung der Artikel gewünscht so können wir Ihnen dies gegen Aufpreis anbieten.

Wie wird versendet?

Sofern Sie die bestellten Artikel nicht abholen (lassen) möchten, wird Ihnen die Ware per Spedition zugestellt. Kleinere Bestellvolumen werden mit unserem Paketdienstleister GLS (General Logistics Systems Germany) versandt.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Bereits ab 250 Euro netto Warenwert beliefern wir Sie frachtfrei innerhalb Deutschlands (einige Nord- und Ostseeinseln mit Aufschlag, detaillierte Informationen im Kundenbereich). Für Lieferungen ab 250 Euro in das europäische Ausland liefern wir kostenfrei bis zur deutsche Grenze. Von dieser Regelung ausgenommen sind Saunaartikel (Artikelnummer mit 7 beginnend) und individuelle Angebote, welche ausdrücklich "Ab Werk"-Preise beinhalten. Paletten werden nach Gewicht und Entfernung abgerechnet. Eine umfangreiche Liste der Versandkosten für den Paketversand finden Sie in unserem Kundenbereich.

Kann ich bei Ihnen auch als Privatkunde kaufen?

Wir liefern ausschließlich an Gewerbetreibende gegen Vorlage eines Gewerbescheins. Als Endkunde besuchen Sie bitte die Shops unserer Wiederverkäufer bei amazon, ebay oder ähnlicher Handelsplattformen.

Wie lang ist die Lieferzeit?

Bestellungen, die bei uns bis 12 Uhr eingehen, werden in der Regel noch am gleichen Tag gepackt und am folgenden Werktag zugestellt. Etwa 98 % der Ware ist am Lager verfügbar.

Was passiert, wenn ein Artikel nicht lieferbar ist?

Sofern ein Artikel nicht lieferbar sein sollte, wird dies auf dem Lieferschein und der Rechung vermerkt. Bitte beachten Sie den Hinweis am Ende des Dokuments, ob die nicht lieferbare Ware in Rückstand genommen wurde und nachgeliefert wird. Andernfalls ordern Sie die Position bitte bei der nächsten Bestellung einfach erneut. Wir informieren Sie gern sobald der Artikel wieder eingetroffen und lieferbar ist.

Wie kann ich bestellen?

Per E-Mail, Fax, Brief, Telefon (bei Bestandskunden) oder auch ohne konkrete Bestellung bei angekündigtem Besuch.

Kann man die Bestellung vereinfachen?

Ja. Bitte nutzen Sie hierzu unser selbstrechnendes EXCEL-Bestellformular, welches wir Ihnen im Kundenbereich passend zum Hauptkatalog zur Verfügung stellen. Sie brauchen in dieses Bestellformular lediglich die gewünschten Bestellmengen eintragen. Rabattstufen und Frachtfreigrenzen werden automatisch für Sie errechnet. Neue Artikel sind rot markiert und zum Teil werden weitere Hinweise, die GTIN (früher EAN) und die Holzarten zu den Artikeln angegeben.

Wohin wird geliefert?

Neben dem gesamten Bundesgebiet Deutschlands (einige Inseln mit Aufschlag) senden wir Ihre Bestellung auch gern in die folgenden Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Malta, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Türkei, Zypern (EU). Weitere Länder auf Anfrage.

Ist eine abweichende Lieferanschrift möglich?

Ja. Sofern eine dauerhaft von der Rechnungsadresse abweichende Lieferanschrift hinterlegt werden soll, können Sie uns dies bereits bei Ihrer Neukundenanmeldung mitteilen. Wenn Sie Ihre Bestellung einmalig an eine abweichende Lieferanschrift gesendet haben möchten, so vermerken Sie dies bitte bei Ihrer Bestellung. Wir können Ihnen Ware auch direkt an Ihren Marktstand liefern lassen. Bitte geben Sie hierzu allerdings möglichst genau Ihren Standplatz und eine Mobilfunknummer an, so dass der Paketzusteller eine Chance hat, Sie zu erreichen.

Liefern Sie auch im Namen Dritter? (Dropshipping)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht darauf eingerichtet sind, einzelne Artikel oder Kleinstbestellungen effektiv abzuwickeln. Ebenso ist ein völlig neutraler Versand in fremden Namen an Privatkunden nicht möglich. Somit können wir Drop-Shipping als Lieferung einzelner oder weniger Artikel direkt von uns an Ihren privaten Endkunden nicht anbieten. Sollten Sie größere Mengen (mindestens 50 € netto) an eine Geschäftskundenadresse liefern lassen wollen, so fragen Sie bitte bei uns an, ob wir dies als Streckengeschäft durchführen können. Wie im Streckenhandel üblich benötigen wir in diesem Falle Ihren Lieferschein mit Adressierung als PDF per E-Mail zugesendet. Weitere Details erfahren Sie als Antwort auf eine konkrete Anfrage. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wann kommt die Rechnung?

Rechnungen werden grundsätzlich direkt mit der Lieferung der bestellten Ware in der aufgeklebten Lieferscheintasche in einem Briefumschlag zusammen mit dem Lieferschein mitgesendet. Sollte es einmal nötig sein eine Rechnung zu korrigieren, so setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Verloren gegangene Rechnungen oder korrigierte Rechnungen senden wir Ihnen gern per Fax zu (laut unserem Steuerberater so vom Finanzamt akzeptiert).

Haben Sie einen Mindestbestellwert?

Unser Mindestbestellwert beträgt lediglich 50 Euro netto. Darunter behalten wir uns vor, die Lieferung nicht auszuführen oder einen Mindermengenaufschlag in Höhe von 5 Euro zusätzlich zu berechnen. Bitte verstehen Sie dies auch als Schutz unserer Kunden/Händler, so dass nicht jeder einfach bei uns Einzelstücke oder Kleinstmengen kaufen kann. Darüber hinaus ist eine effektive und kostendeckende Abwicklung geringer Bestellsummen im Verhältnis zu den Handelsspannen im Großhandel kaum möglich.

Werden Auftragsbestätigungen versendet?

Auftragsbestätigungen werden nur auf Anfrage versendet. Grundsätzlich erfolgt eine sofortige Lieferung, die eine zusätzliche Auftragsbestätigung überflüssig macht. Für Bestellungen, die per E-Mail eingehen, erhalten Sie eine Empfangsbestätigung.

Gibt es neue Artikel?

Viele neue Artikel und Sonderaktionen werden in unserem Newsletter vorgestellt. Falls Sie diesen noch nicht erhalten und Interesse daran haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die nach einer Katalogüberarbeitung neu im Sortiment befindlichen Artikel können Sie auf der Seite Neue Artikel betrachten.

Bei den Preisen kommt das doch bestimmt alles aus China?

Unsere Artikel werden fast ausschließlich in Deutschland und dem europäischen Ausland hergestellt. Die in Europa ansässige Holzwarenindustrie ist sehr wettbewerbsfähig und es sprechen verschiedene Gründe gegen einen Import der meisten Artikel aus dem asiatischen Bereich. Hierzu zählen zum Beispiel die dort wachsenden Hölzer, die sich von den für die gewohnte Qualität benötigten deutlich unterscheiden. Auch die Lieferzeiten durch den weiten Transport und die zum Teil nicht zufrieden stellende Verarbeitungsqualität ist zu nennen.

Dient die Böttcherware nur zur Dekoration?

Nein, unsere Böttcherware kann nach vorheriger Behandlung (siehe Anleitungen/Pflegehinweise) komplett verwendet werden. Trotzdem lässt sich die Böttcherware hervorragend zur Dekoration verwenden, wenn sie nicht im Alltagseinsatz ist.

Haben Sie Bedienungsanleitungen für die Artikel?

Für einige Artikel haben wir Bedienungshinweise erstellt. Diese sind auf der Seite Anleitungen/Pflegehinweise einsehbar. Zum Teil liegen diese den Artikeln ausgedruckt bei.

Haben Sie Fotos für meinen Online-Shop?

Ja, wir stellen Ihnen sämtliche freigestellte Produktfotos im Format JPG und auch als PSD-Datei zur Verfügung. Sie können die Fotos sofort in unserem Kundenbereich herunterladen. Sollten Sie für Druckvorlagen beispielsweise von Flyern und Katalogen die Fotos in hoher Auflösung als PSD-Datei benötigen, setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung.

Wo finde ich die empfohlenen Verkaufspreise?

Unsere Philosophie ist, dass wir unseren Kunden keine Vorschriften machen und dazu gehört auch, dass wir keine Verkaufspreise vorgeben. Jeder Kaufmann kalkuliert anders und soll die Möglichkeit haben, den für ihn angemessenen Preis zu bekommen. Bei der Auswahl der Artikel und Kalkulation unserer Verkaufspreise achten wir darauf, dass unsere Kunden einen Artikel mit einem geeigneten Aufschlag an Endkunden weiterveräußern können. Für kleinere und günstigere Artikel sind die Aufschläge relativ höher, bei größeren und teureren Artikeln eher niedriger. Durch die verschiedenen psychologischen Preisschwellen (1 Euro, 2 Euro, 5 Euro, 10 Euro) kann man auch nicht mit einem festen Prozentsatz rechnen, sondern hat an dem einen Artikel mal etwas mehr und an dem anderen etwas weniger über. Alles in allem eignen sich die in unserem Sortiment befindlichen Artikel dazu, einen Deckungsbeitrag von mindestens 100 Prozent zu erzielen.

Haben Sie einen Händlerkatalog?

Nein, unser Katalog ist unser Verkaufskatalog. Die dort abgedruckten Preise stellen Ihre Einkaufspreise dar. Sofern Sie einen eigenen Katalog erstellen möchten oder einen Katalog an Ihre Kunden herausgeben möchten, unterstützen wir Sie auf zwei Wegen dabei: Sie können von uns einen vollkommen neutralen Katalog erhalten, zu dem Sie Ihre Preisliste beilegen können. Weiterhin können Sie von uns die Produktfotos anfordern, um sich die Arbeit der Erstellung von professionell freigestellten Fotos zu ersparen. Wir helfen Ihnen gern, sprechen Sie uns an!

Sind Ihre Artikel umweltschädlich?

Das im Holz und somit in unseren Artikeln gebundene CO2 bleibt im Gegenstand und wird erst nach der Ausmusterung des Artikels durch die Verbrennung oder Zersetzung wieder freigegeben. Durch die nachhaltige Bewirtschaftung der europäischen Wälder wächst mehr Holz nach als verarbeitet wird. Im Gegensatz zu Kunststoff- oder Metallprodukten kann mit dem "Abfall" - also den Spänen der Produktion - noch geheizt werden und viele unserer Produzenten nutzen diesen Energieträger, um Ihre Betriebsstätten und Wohnhäuser zu heizen und auch um die Trockenkammern für die Vortrocknung des Holzes zu betreiben. Da es sich bei Holz um einen wertvollen und teuren Rohstoff handelt, sind unsere Produzenten ebenfalls stets bemüht so viel wie möglich aus dem vorhandenen Holz herauszuholen. Diese Sparsamkeit führt zu einer effektiven Ausnutzung der unterschiedlichen Qualitäten der Hölzer.

Kann man die Holzartikel in die Spülmaschine geben?

Man kann. Allerdings kann man leider vorher nicht sagen, ob das damit die letzte Benutzung war, oder ob es der Artikel aushält. Bei verleimten Brettchen besteht die große Gefahr, dass der Leim ausgewaschen wird und somit nach Öffnen des Geschirrspülers mehrere Streifen Holz vorgefunden werden. Allerdings kann man auch bei aus einem Stück gefertigten Artikeln nicht fest davon ausgehen, dass sie die Nässe und Hitze der Spülmaschine unbeschadet überstehen. Somit können wir keine Garantie dafür übernehmen und es bleibt jedem selbst überlassen, ob er dieses Risiko eingehen möchte. Sehr aufwendige und extrem teure Imprägnierverfahren befinden sich derzeit in der Erprobung. Wir beobachten die Entwicklung auf diesem Gebiet für Sie und werden diese Artikel anbieten, sobald die Marktreife erreicht ist.

Sind die Spielzeuge CE-geprüft?

Das CE-Zeichen stellt kein Prüfsiegel dar, sondern ist nur die Auskunft des Herstellers bzw. des Importeurs in die EU, dass sich an alle relevanten Richtlinien der EU gehalten wird. Bei Kinderspielzeug hat der Hersteller/Inverkehrbringer eine Reihe von Richtlinien einzuhalten und zu erklären, dass seine Erzeugnisse mit den Regelungen konform sind. Um eine höhere Sicherheit zu erlangen, lassen einige Hersteller/Inverkehrbringer Produkte bei unabhängigen Prüfinstitutionen auf die Konformität mit EU-Richtlinien gezielt prüfen. So haben wir beispielsweise einige Artikel für Kinder vom TÜV Rheinland prüfen lassen. Für diese Prüfungen gibt es allerdings keine Verpflichtung. Alle in der EU auf dem Markt befindlichen Spielzeuge müssen den EU-Richtlinien genügen. Andernfalls dürften sie nicht in den Verkehr gebracht werden.
Zusammenfassend sollte man daher nicht von einer „CE-Prüfung“, sondern von „CE-Konformität“ sprechen. Selbst wenn eine explizite Prüfung auf Konformität stattgefunden hat, besteht derzeit die Gefahr, dass ein von „Prüfung“ sprechender Händler abgemahnt wird. Es kann ein wettbewerbsrechtliches Fehlverhalten vorliegen, da ein Verbraucher mit dem Hinweis auf eine Prüfung möglicherweise irregeführt würde.
Bitte beachten Sie auch, dass in der Regel alle von uns vertriebenen Spielzeuge für Kinder nicht unter 3 Jahre geeignet sind.

Kann ich ein Muster ansehen?

Selbstverständlich können Sie vor einer größeren Bestellung den Artikel genauer begutachten. Sofern Sie Interesse an einem Artikel aus unserem Sortiment haben und sich das Produkt zunächst ansehen möchten, dürfen Sie selbstverständlich gern bei uns vorbeikommen. Wir empfangen Sie gern in Göttingen und stellen Ihnen diesen oder auch weitere Artikel vor. Sollte der Weg zu weit sein, senden wir Ihnen auch gern ein Muster per Paket zu. Ohne Beachtung des Mindestbestellwertes können Sie einfach auf dem Ihnen gewünschten Weg (am besten über unser Bestellformular im Kundenbereich) eine Bestellung an uns senden. Bitte vermerken Sie, dass es sich um eine Musterbestellung handelt, so dass wir Ihnen ausschließlich den Artikel und die Fracht, aber keinen Mindermengenaufschlag berechnen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Muster nicht zurücknehmen können oder diese verrechnen können. Wir bemühen uns die Artikel jeweils mit aussagekräftigem Foto, Maßen und Bezeichnungen/Beschreibungen vorzustellen, so dass ein physisches Muster in der Regel nicht benötigt wird. Sollten Sie dennoch einen Artikel bei sich vor Ort begutachten möchten, bitten wir Sie die dafür anfallenden Kosten zu tragen, da wir andernfalls das Preisniveau insgesamt anheben müssten, um kostenfreien Musterversand gegenzufinanzieren. Von dieser Musterregelung ausgenommen sind Spezialartikel, welche auf Kundenwunsch gefertigt werden. Bitte fragen Sie bei solchen Aufträgen ggf. die Musterkosten an, da zum Teil für die Musterherstellung neue Werkzeuge gekauft werden müssen.

Sind die Einzelverpackungen der Artikel lizenziert?

Einige wenige der von uns gehandelten Artikel sind einzeln verpackt. Diese Verpackung kann von unseren Kunden in Deutschland an Endverbraucher weitergegeben werden, da die Papier/Papp- oder Kunststoffverpackungen bereits durch unseren Lieferanten vorlizenziert wurden oder durch unseren mit der Firma Noventiz abgeschlossenen Vertrag hinsichtlich der Rücknahme und Verwertung abgedeckt sind. Sollte es aus Versehen dazu kommen, dass wir unseren außerhalb von Deutschland ansässigen Kunden einzelverpackte Ware senden, so bitten wir Sie, die Verpackung zu entfernen und sachgerecht zu entsorgen.

Nachfolgend sehen Sie die Lizenzierungsbestätigungen für 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015:











Treten Sie auch als Einzelhändler auf?

Wir halten nichts davon, als Großhändler unseren eigenen Kunden parallel durch Vertriebsaktivitäten im Einzelhandelsbereich Konkurrenz zu machen. Der Großhandel sollte nicht mit dem Einzelhandel konkurrieren oder mit ihm in den Wettbewerb gehen. Zwar sind die relativen Margen je Artikel im Einzelhandel durchaus lukrativer als im Großhandel und manchmal staunen wir nicht schlecht wenn wir hören, zu welchen Preisen der eine oder andere Artikel an den Endkunden verkauft wird, allerdings streben wir mit unseren Kunden aus dem Einzelhandel ein faires Miteinander an. Jeder sollte sich auf seinen Bereich konzentrieren und diesen bestmöglich bearbeiten. Hierzu gehört aus unserer Sicht, dass wir uns deutlich von Einzelhandelsaktivitäten fernhalten. Wir bieten weder einzelne Artikel im Internet noch in einem Ladengeschäft noch auf Verkaufsmessen oder -märkten an Endkunden an. Auch wenn das allgemeine Klima in unserer Gesellschaft und besonders im Wirtschaftsbereich zunehmend rauer wird und viele Unternehmen - wie leider auch einige Mitbewerber - versuchen, an allen Stellen mit fraglichen Geschäftspraktiken ihren Gewinn zu maximieren, so möchten wir Ihnen als verlässlicher Handelspartner hier eindeutig und ausdrücklich garantieren, dass wir keine Verkäufe an Endkunden vornehmen. Der Einzelhandel bleibt unseren Kunden vorbehalten. Wir begreifen die Beziehung zu unseren Kunden als langfristige Partnerschaft, in der man durch klare Aufgabenteilung gemeinsam erfolgreich am Markt auftritt.